Zu wenig Zeit für’s Wesentliche?