Termin übersehen – Stress und keine Pause nur um das Meeting zu retten!

Sie haben bestimmt schon einmal die Situation erlebt, dass Sie morgens ins Büro kommen und beim Blick in Ihren Kalender feststellen, dass heute ein wichtiges Meeting stattfindet. Das wäre noch nicht einmal das Problem aber Sie hätten für dieses Meeting dringend etwas vorbereiten müssen. Irgendwie hatten Sie das Meeting total übersehen und nun schmeissen Sie Ihre Tagesplanung komplett über den Haufen mit nur einem Ziel: Das Meeting irgendwie noch zu retten! Bis zum Beginn des Meetings haben Sie dann Stress ohne Ende, keine Pausen und abends kommen Sie nach Hause und es war mal wieder ein sch… Tag! Das muss nicht sein! Eine einfache Regel lässt Sie morgens beruhigter ins Büro kommen und abends den Feierabend genießen:

 

Die sogenannte „10-30″Regel!

 

Die Regel funktioniert ganz einfach. Jeden morgen investieren Sie 10 min Zeit um in Ihrem Kalender die Termine, die in 30 Tagen stattfinden, zu sichten. Planen Sie dann die Zeit für evtl. Vorbereitungen auf diese Termine in Ihrem Kalender ein. Wiederholen Sie diese Regel jeden Tag mit den Terminen die dann wieder in 30 Tagen stattfinden. Natürlich werden Sie in den ersten 4 Wochen noch nicht wirklich spüren welche Vorteile diese Regel hat. Aber sehr bald werden Sie merken, wie effektiv diese Regel ist. Kurzfristige Termine, die keine 4 Wochen auf sich warten lassen können, bereiten Sie ohne Stress vor, das diese einfach präsenter in Ihrem Gedächtnis sind.

 

10-30-Regel
Abbildung: 10-30-Regel

 

Zurück